LEHRE
Sie sind hier: LEHRE/FÜR ÄRZTE/

Für Ärzte

Im Bereich der ärztlichen Fort- und Weiterbildung bietet das IKTZ Vorträge mit individuell abgestimmten Inhalten sowie verschiedene Praktika an.
 
Hierbei sind vor allem Ärzte, welche die Qualifikation eines Transfusionsbeauftragten oder Transfusionsverantworlichen erlangen wollen oder bereits haben, unsere Hauptinteressenten.
 
Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen im Universitätsklinikum Heidelberg für Ärzte und Pflegepersonal zu verschiedenen Themen rund um die Transfusionsmedizin sichern einen hohen Qualitätsstandard bei der klinischen Anwendung von Blutpräparaten.
 
Aber auch im Bereich der Facharztweiterbildung trägt das IKTZ seinen Teil zur Sicherung des ärztlichen Nachwuchses im Fachgebiet der Transfusionsmedizin bei. Der leitende Oberarzt Dr. Albrecht Leo besitzt die hierfür notwendig Weiterbildungsermächtigung.

Nach oben


Fort- und Weiterbildungen

Fortbildungstermine Transfusionsmedizin

Zielgruppe:
Ärzte und Pflegepersonal mit Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich der Transfusionsmedizin

Die nächsten Fortbildungsveranstaltungen werden voraussichtlich im Herbst stattfinden. Die genauen Termine werden rechtzeitig hier bekannt gegeben.

Kurse für Transfusionsbeauftragte und Transfusionsverantwortliche

Termine für Veranstaltungen zur Erlangung der Qualifikation als Transfusionsbeauftragte/r und Transfusionsverantwortliche/r gemäß Transfusionsgesetz finden Sie z.B. auf folgender Internetseite:
 IAKH (Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft für klinische Hämotherapie)
oder über Ihre zuständige Bezirks- oder Landesärztekammer.
 

Bei weitergehenden Fragen zu Fort- und Weiterbildungen oder Hospitationen (Transfusionsverantwortlicher, Transfusionsbeauftragter, Facharztweiterbildung) wenden Sie sich bitte direkt an das Sekretariat des IKTZ Heidelberg gemeinnützige GmbH.

Nach oben